Gloooooooria

Gloria ist da!

Was für ein Probenähen. Vom ersten Probeschnitt bis jetzt zur fertigen Version sind fast 5 Monate vergangen und es wurden unzählige Kleider, Jacken und so weiter genäht. Aber es hat sich gelohnt. Gloria ist einfach toll geworden und sitzt so was von perfekt.


Es gibt eine Basis-Variante, das Wickelkleid mit Raffung, das Wickelkleid ohne Raffung und eine Jacken-Variante. Das Rockteil ist in zwei Längen aufgeteilt, so dass man die Wahl zwischen einem langen Shirt oder einem knielangen Kleid hat. Die Ärmel haben eine figurnahe Passform in 3 Längen (kurz, 3/4, lang).



Ich habe die Basis-Variante in lang mit 3/4 Ärmeln genäht. Sie besteht aus einem gerafften und gewickelten Oberteil mit Teilungsnaht unter der Brust, welches mit einem leicht ausgestellten Rock abgerundet wird. Mit Hilfe der Rückenabnäher wird eine figurnahere Passform erzeugt.


Für meine finale Gloria habe ich den Vintag Roses Jersey in türkis vom Stoffonkel genommen. Dieser Stoffschatz lag schon etwas länger in meinem Stoffregal und hat nur auf Gloria gewartet, davon bin ich überzeugt.


Gloria bekommt ihr ab heute bis morgen 07.03.2017 um 20 Uhr im Milchmonster OnlineShop zum Einführungspreis von 5,33 €.

 




CONVERSATION

1 Kommentare:

  1. Sehr schönes Kleid. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Musste ich natürlich gleich kaufen, auch wenn ich eigentlich noch genug ungenähte Schnittmuster auf dem PC habe. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen